6. Forum ElektroWirtschaft am 16.09.2021 - Teilnahme Online

Produktinformationen "6. Forum ElektroWirtschaft am 16.09.2021 - Teilnahme Online"
Präsenz- und Online-Event (Hybridveranstaltung)

E-Branche im Wandel: Digitalisiert, aber nicht transformiert?

Ziel und Anspruch des Forum ElektroWirtschaft ist es, brisante Themen aufzugreifen, die richtigen Fragen zu stellen und Antworten näherzukommen. Mit dem Forum ElektroWirtschaft soll eine Möglichkeit des Austauschs, aber auch der Information und Vernetzung geschaffen werden. Hochkarätige Vorträge, aktive Diskussionsrunden und Gelegenheiten zu persönlichen Gesprächen prägen die Veranstaltung. Namhafte Branchenvertreter kommen zu Wort, aber auch Entscheider aus anderen Branchen, um einen Blick über den Tellerrand zu wagen.

Der Ticketversand erfolgt per E-Mail und ist kostenlos.

Teilnahme Online:

Das Online-Ticket beinhaltet den Zugriff auf den Stream während der Veranstaltung sowie auf die Veranstaltungs-App. Die Login-Daten werden vor der Veranstaltung zugesendet.
Beginn: 11 Uhr
Ende: 17:30 Uhr

Ticketkonditionen:
Kostenfreie Teilnahme für:

Abonnenten der ElektroWirtschaft
Zulässig ist ein Teilnehmer pro Abo-Nummer. 

Das Abonnement darf zum Zeitpunkt der Veranstaltung nicht gekündigt sein.

Gutscheincode-Inhaber/Freikarten
Zulässig ist ein Teilnehmer pro Gutscheincode

Mehr Informationen finden Sie auf www.forum-elektrowirtschaft.de 
Das Programm finden Sie hier.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Forum ElektroWirtschaft Ticket Online

Ziel und Anspruch des Forum ElektroWirtschaft ist es, brisante Themen aufzugreifen, richtige Fragen zu stellen und Antworten näher zu kommen. Mit dem Forum ElektroWirtschaft wollen wir eine Möglichkeit des Austauschs, aber auch der Information und Vernetzung schaffen. Hochkarätige Vorträge, aktive Diskussionsrunden und Gelegenheiten zu persönlichen Gesprächen prägen die Veranstaltung. Namhafte Branchenvertreter kommen zu Wort, aber auch Entscheider aus anderen Branchen, um einen Blick über den Tellerrand zu wagen.